Grafschaft-Ringen

Reifen geplatzt: Lkw prallt in Mittelschutzplanke

Lkw prallt in Mittelleitplanke: Langer Stau auf der A 61 Foto: dpa

Ein mit 22 Tonnen Steinen beladener Lkw mit Auflieger ist am Donnerstagvormittag auf der A 61 kurz vor vor der Abfahrt Grafschaft-Ringen in die Mittschutzplanke gefahren. Die Folge: Kilometerlange Staus.

Auslöser des Unfalls war laut Polizei ein geplatzter Reifen. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrtbahn ab und prallte in die Mittelplanke. Der 50-jährige niederländische Fahrer erlitt hierbei einen Schock und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Es bildete sich ein Rückstau von 10 Kilometern. Aktuell wird die Richtungsfahrbahn Köln für die Bergung des Lkw bis voraussichtlich 13 Uhr komplett gesperrt.