Archivierter Artikel vom 01.08.2011, 13:47 Uhr

Rechte feierten Party in Bad Neuenahr-Ahrweiler: Polizei passte auf

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Unter polizeilicher Beobachtung stand am Wochenende eine Feier in einem Haus in der Weinbergstraße, dessen Bewohner der rechte Szene zugeordnet werden. Hier empfingen sie Gesinnungsgenossen zu einer als „Beach-Party“ titulierten Veranstaltung.

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Unter polizeilicher Beobachtung stand am Wochenende eine Feier in einem Haus in der Weinbergstraße, dessen Bewohner der rechte Szene zugeordnet werden. Hier empfingen sie Gesinnungsgenossen zu einer als „Beach-Party“ titulierten Veranstaltung.

Die Polizei war mit einem massiven Personalaufgebot präsent, das in der Nachbarschaft für Verwunderung sorgte. Die Beamten waren jedoch präventiv im Einsatz, um mögliche Ausschreitungen und Eskalationen schon im Vorfeld zu verhindern. Nach Auskunft der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler waren die Gastgeber bemüht, sich an Recht und Gesetz zu halten. bea