Archivierter Artikel vom 08.02.2017, 16:58 Uhr
Plus
Bonn/Bad Breisig

Prozess im Fall Niklas: Zeuge sorgt für Verwirrung

Ein 20-jähriger Student hat am vierten Verhandlungstag im Fall Niklas für Verwirrung gesorgt: Zunächst will er den Täter nicht erkannt haben – drei Monate später identifiziert er ihn auf einem Foto.

Von Jan Lindner Lesezeit: 3 Minuten
+ 53 weitere Artikel zum Thema