Archivierter Artikel vom 06.10.2011, 13:20 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Projekt in Altenahr holt Männer mit Demenz aus der Isolation

Menschen mit Demenz haben oftmals viele verschüttete Fähigkeiten, die sich über die Sinne aktivieren lassen. Senioreneinrichtungen setzen deshalb auch im Kreis Ahrweiler vermehrt auf Therapien, die mit Kunst und kreativem Gestalten noch vorhandene Reaktionsmuster abrufen. Ein einzigartiges Pilotprojekt, speziell für demenziell veränderte alte Männer des Maternus-Stifts in Altenahr-Altenburg, erhielt jetzt über die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz einen Landeszuschuss von rund 500 Euro.

Lesezeit: 2 Minuten