Archivierter Artikel vom 29.04.2015, 13:45 Uhr
Plus
Remagen

Polizei Remagen beklagt deutlich mehr Verbrechen

Die Polizeiinspektion Remagen hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Anstieg von Straftaten festgestellt. Nachdem die Fallzahlen 2013 zurückgegangen waren, registrierten die Beamten im vorherigen Jahr 4867 Straftaten (2013: 4621 Fälle). Die Aufklärungsquote sank dagegen von 62,3 Prozent auf 59,5 Prozent.

Lesezeit: 2 Minuten