Archivierter Artikel vom 17.02.2014, 12:54 Uhr
Adenau

Polizei beendet Drogenparty

Nach Hinweis eines Spaziergängers wurden am frühen Sonntagmorgen mehrere junge Männer an einer Waldhütte bei Adenau von Beamten der Polizei Adenau überprüft.

Es stellte sich heraus, dass die angetroffenen Personen sich an der Hütte zu einem „Stelldichein“ beim Konsum von Drogen eingefunden hatten. Bei den sich anschließenden Ermittlungen wurden jeweils geringe Mengen Ecstasy, Marihuana und sogenannte Kräutermischungen gefunden und sichergestellt. Insgesamt wurden gegen fünf junge Männer Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.