Archivierter Artikel vom 04.04.2020, 16:30 Uhr
Kreisstadt

Pfarrer Friedemann Bach hält Kontakt zu seiner Gemeinde: Singen vom Mond, der aufgeht

Wenn es auf 19 Uhr zugeht, öffnet Friedemann Bach, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr, die Tür seines Balkons, tritt hinaus und beginnt zu singen. Seit einigen Tagen macht er das jeden Abend. Er singt „Der Mond ist aufgegangen“ von Matthias Claudius, so wie es die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) für das „Balkonsingen“ vorgeschlagen hat.

Frieder Bluhm Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net