Archivierter Artikel vom 21.12.2017, 17:10 Uhr
Plus
Kreisstadt

Parkschein per Handy bezahlen: So geht es weiter

Kein lästiges Suchen mehr nach Kleingeld, stattdessen eine einfache Zahlmöglichkeit per Mobiltelefon: Das sogenannte Handy-Parken wird in Bad Neuenahr-Ahrweiler flächendeckend eingeführt. Die gute Nachricht für Autofahrer lautet, dass damit keine Ausweitung der kostenpflichtigen Parkzonen in der Stadt einhergeht, sondern lediglich nach und nach alle Parkscheinautomaten ausgetauscht werden. Wie funktioniert das Bezahlen des Parkscheines per Handy? Und welche Erfahrungen hat die Kreisstadt damit bisher gemacht? Die RZ beantwortet fünf Fragen rund um das Thema:

Von Jochen Tarrach Lesezeit: 2 Minuten