Plus
Dernau

Ortsbürgermeister Alfred Sebastian: „Dernau soll wieder ein Garten Eden werden.“

Von Mirjam Hagebölling
Ortsbürgermeister Alfred Sebastian zeigt, dass der alte Kindergarten bereits abgerissen wurde. An gleicher Stelle soll hier bald die neue und moderne Kindertagesstätte der Gemeinde Dernau stehen.  Foto: Hagebölling
Ortsbürgermeister Alfred Sebastian zeigt, dass der alte Kindergarten bereits abgerissen wurde. An gleicher Stelle soll hier bald die neue und moderne Kindertagesstätte der Gemeinde Dernau stehen. Foto: Hagebölling
Lesezeit: 4 Minuten

Das Gebiet der Mittelahr ist vom Weinbau geprägt, und bei frühlingshaften Temperaturen herrscht in den Steilhängen entlang der Ahr bereits Hochbetrieb. Dernau ist mit mehr als 100 Hektar Rebfläche die zweitgrößte Weinanbaugemeinde an der Ahr. Doch die Flutwelle im vergangenen Sommer hat auch vor diesem idyllischen Garten Eden mit seinen rund 1700 Einwohnern nicht haltgemacht. Ortsbürgermeister Alfred Sebastian gibt einen Überblick über den Stand der Wiederaufbaumaßmahmen in Dernau.

„Viele Wiederaufbauprojekte stehen schon in den Startlöchern, aber bislang ist noch nichts konkret. Das betrifft sowohl den Sportplatz, das Nahwärmenetz als auch den Ausbau des neuen Dorfplatzes. Bei all diesen Projekten geht es nur sehr langsam vorwärts“, betont Ortsbürgermeister Alfred Sebastian. Dies sei vor allem der Tatsache geschuldet, dass es ...