Archivierter Artikel vom 18.01.2018, 15:33 Uhr
Plus
Sinzig

Orkan „Friederike“ legt Bahnverkehr lahm: Reisende stranden in Sinzig

Wegen Sturmtief Friederike war für rund 20 Passagiere eines ICE mit Fahrziel Norddeich-Mole am Donnerstagmittag der Sinziger Bahnhof die Endstation. Auf Nonnenwerth durften die Inselgymnasiasten früher heim. Und der Bonner Flughafen stellte den Flugverkehr ab 11.25 Uhr für eine gute Stunde ein. Danach waren Starts und Landungen bedingt möglich.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten