Archivierter Artikel vom 19.12.2013, 12:11 Uhr
Plus
Niederdürenbach

Olbrück: Zukunft der Burgruine ist weiter offen

Sie ist neben dem Kloster Maria Laach das Wahrzeichen des Brohltals: die Burgruine Olbrück oberhalb von Niederdürenbach. Doch ihre Zukunft ist weiter ungewiss. Vor allem, seitdem der Slowake Pavol Pavlovic, Gesellschafter der Finanzberatungsfirma P & P Invest, das ehrwürdige Gemäuer im Juni 2012 gekauft hat.

Lesezeit: 3 Minuten