Plus
Rhein

Ohne Maske im Klassenzimmer: Ist das zu voreilig?

In den Schulen gibt es seit Montag keine Maskenpflicht mehr, wenn die Inzidenz unter 35 liegt. Die Meinungen darüber gehen auseinander, doch die Schulen im Kreis müssen mit der Lockerung umgehen.

Von Judith Schumacher
Lesezeit: 5 Minuten
In der Sinziger Barbarossa-Realschule plus sind es laut Konrektorin Uta Erlekampf einige wenige Schüler, die Masken im Unterricht tragen. Das Gros zieht sie nur an, wenn sie sich im Klassenraum bewegen oder durch das Treppenhaus gehen. Dies sieht die Vorsitzende des Schulelternbeirats (SEB) Sabine Mostert als ein großes Problem an. ...