Archivierter Artikel vom 16.11.2021, 14:15 Uhr
Plus
Burgbrohl

Offenes Atelier im Pavillon in Burgbrohl: Wie „Ohlerts Ännchen“ lebendig wird

Es ist alles eine große Illusion: Mitten im Kunstpavillon Burgbrohl hat man plötzlich den Eindruck, in einer Kneipe zu stehen. Das macht das gedämpfte Licht und vor allem das große Foto aus dem Inneren einer Kneipe, das großflächig auf die weiße Wand projiziert ist.

Von Petra Ochs Lesezeit: 3 Minuten