Archivierter Artikel vom 28.07.2017, 08:00 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Obstklau ist kein Kavaliersdelikt: Welche juristischen Konsequenzen drohen?

Hier ein paar Erdbeeren pflücken, dort eine Handvoll Pflaumen mitnehmen oder auf dem Rotweinwanderweg ein paar Trauben picken – wer soll dagegen schon was haben? Was für so machen Spaziergänger eine Art Sport ist, oder als Kavaliersdelikt klein geredet wird, ist im strafrechtlichen Sinne Diebstahl.

Von Uli Adams Lesezeit: 3 Minuten