Archivierter Artikel vom 07.01.2011, 12:51 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Noro-Virus: 60 Fälle im Kreis Ahrweiler

Das hoch ansteckende Norovirus legt nicht nur Kreuzfahrtschiffe lahm, sondern sorgt derzeit für erhöhte Alarmbereitschaft und verschärfte Hygienevorschriften in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Sozialstationen.