Plus
Bad Neuenahr

Normalität im Augustinum: Die meisten Bewohner sind zurück

Es waren in der Flutnacht des 14./15. Juli aufgeregte Szenen im wohl größten Wohngebäude der Stadt, dem Augustinum. Rund 400 ältere Mitbürger sowie 150 Mitarbeiter der Senioreneinrichtung leben und arbeiten hier in 350 eigenständigen Wohnungen in einem einzigen großen Gebäude zusammen. Direkt neben dem Kaiser-Wilhelm-Park und der Ahr gelegen, hat die Flutwelle auch hier unbarmherzig zugeschlagen, aber wegen der Größe des Gebäudes lediglich die unteren zwei der 15 Stockwerke überrollt. Aber wie ist die Situation heute?

Von Jochen Tarrach Lesezeit: 3 Minuten
+ 926 weitere Artikel zum Thema