Archivierter Artikel vom 25.01.2020, 06:00 Uhr
Remagen

Nonnenwerth braucht Finanzspritze: Gymnasium auf der Rheininsel will keine teure Eliteschule werden

Wird Bildung auf dem Gymnasium Nonnenwerth bald teuer? Nach einem Elternbrief, anlässlich des Eigentümerwechsels, von Schulleiterin Andrea Monreal befürchten viele Eltern nun hohe Schulgelder.

Nicolaj Meyer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net