Plus
Lohrsdorf

Noch kein Ende in Lohrsdorf in Sicht: B 266 ist seit Böschungsabrutsch zu Staufalle mutiert

Die Straßeneinengung der B 266 zwischen Lohrsdorf und Bad Bodendorf auf nur eine Fahrspur mit einer Ampelregelung sieht gar nicht so schlimm aus und beträgt nur wenige Meter. Trotzdem ist ihre Auswirkung gewaltig.

Von Jochen Tarrach
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 29.11.2022, 12:00 Uhr