Plus
Kempenich/Weibern

Nicht alles wird teurer: Baden im Brohltal

Inzwischen ist Routine eingekehrt: Denn 2020 und 2021 war das zwischen Kempenich und Weibern gelegene Freizeitbad Brohltal trotz Corona unter Einhaltung der jeweils geltenden Hygienebestimmungen während der Sommermonate geöffnet. Das soll auch 2022 wieder der Fall sein. Und es gibt noch mehr gute Nachrichten.

Von Hans-Josef Schneider
Lesezeit: 3 Minuten
Auch wenn in diesen Zeiten überall die Preise steigen: Das Baden im Freizeitbad Brohltal wird 2022 nicht teurer.Die Zweckverbandsversammlung hat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Es gab einige Gründe, an der Preisschraube zu drehen. Vor allem schlagen steigende Energiekosten vermehrt zu Buche. Als Kompromiss war eine leichte Erhöhung bei ...