Archivierter Artikel vom 27.04.2018, 14:22 Uhr
Plus
Sinzig

Neuer Sinziger Kreisel: Wie 17 800 Fahrzeuge täglich umgeleitet werden [Update]

Jahre und Jahrzehnte wurde er in Sinzig diskutiert, geplant und immer wieder verworfen: Ab August soll der Kreisel im Bereich An der Linde gebaut werden, wie in der jüngsten Sitzung des Sinziger Stadtrats bestätigt wurde. Vier bis fünf Monate werden die Arbeiten dauern. Der Knotenpunkt an B 9-Zu- und Abfahrt sowie Koblenzer und Lindenstraße wird voll gesperrt. 17.800 Fahrzeuge täglich müssen umgeleitet werden.

Lesezeit: 2 Minuten