Archivierter Artikel vom 19.02.2021, 07:09 Uhr
Plus
Bad Neuenahr

Neuer Park für die Landesgartenschau entsteht: Bauarbeiten am Stadion beginnen

Wenn sich am 20. April 2022 die Tore zur Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler öffnen, soll der neu gestaltete Sportpark eine der Attraktionen der Veranstaltung sein. Das kündigt die Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022 gGmbH (Laga gGmbH) an. Das unmittelbar am Apollinarisstadion gelegene Areal werde sich nach Abschluss der Arbeiten in einer dynamischen Vielfalt für Jung und Junggebliebene präsentieren, schreibt sie in einer Pressemitteilung. Was ist geplant?

Lesezeit: 2 Minuten