Archivierter Artikel vom 16.10.2013, 06:00 Uhr

Neinver: Zweitgrößte Betreiber von Outlets in Europa

Neinver ist eines der größten Immobilienunternehmen Europas mit über vier Jahrzehnten Erfahrung im Immobilienmarkt. Stammsitz des Unternehmens ist Madrid.

Die Aktivitäten konzentrieren sich auf die Investition, Entwicklung und das Management einer Vielzahl von Immobilienprojekten. Mit insgesamt 15 Centern ist Neinver der zweitgrößte Betreiber von Outlets in Europa. Die Gründung von Neinver Deutschland geschah im Zusammenhang mit dem Erwerb des Designer-Outlets in Zweibrücken im Jahr 2009. Im Januar 2012 verlegte das Unternehmen seine Deutschlandzentrale nach Frankfurt/Main und begann, seine Expansionsbestrebungen in Deutschland zu forcieren. Zu diesem Zweck ging Neinver 2010 ein Joint Venture mit MAB Development ein, die zur Rabo Real Estate Group gehört. Mit Zweibrücken „The Style Outlets“ betreibt Neinver – nach eigenen Angaben – Deutschlands größtes Outlet-Center. Für 2011 meldete das Unternehmen 3,3 Millionen Besucher. fbl