Archivierter Artikel vom 23.11.2014, 18:45 Uhr
Plus
Remagen

Nazigegner in Remagen deutlich in Überzahl

Ausnahmezustand an diesem Samstag in der sonst so beschaulichen Römerstadt Remagen. Doch nur bedingt wegen Demonstranten und Polizei. Vielmehr im Positiven. Denn Remagen zeigte sich auch von seiner gesprächigen, informativen und gastlichen Seite. Auf der Infomeile entlang der Marktstraße luden mehr als ein Dutzend Organisationen, Vereine und Gruppierungen zum Dialog ein. Im Mittelpunkt dabei das Leitmotiv „Wir in Remagen. Bunt und vielfältig“.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema