Remagen/Sinzig

Nazi-Demo: Widerstand in Remagen und Sinzig

In Sinzig und Remagen formiert sich der Widerstand gegen den Nazi-Aufmarsch in Remagen am Samstag, 19. November. In Sinzig rufen alle Stadtratsparteien und -gruppen bereits für den kommenden Samstag, 12. November, zu einer Mahnwache auf. In Remagen stellt das Bündnis „Remagen für Frieden und Demokratie“ seinen Aktionsplan für den Demo-Tag vor. Das Bündnis übt aber auch Kritik an der Kreisverwaltung.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net