Archivierter Artikel vom 22.01.2020, 17:27 Uhr
Kreis Ahrweiler

Naturschutz und Hochwasserschutz gehen Hand in Hand: Artenvielfalt an der Ahr soll weiter wachsen

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt der Kreis, als er im Sommer 2019 die Betonfurt in der Ahr oberhalb der Ortslage Müsch beseitigt. Der Mündungsbereich wird geweitet und gleichzeitig die Durchgängigkeit des Trierbachs wiederhergestellt.

Uli Adams Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net