Archivierter Artikel vom 21.01.2020, 06:00 Uhr
Kreis Ahrweiler/ Kreis Mayen-Koblenz

Nach Fusion von Volksbank RheinAhrEifel und Koblenz Mittelrhein: Was wird aus den Filialen?

Neuer Bankzuschnitt, neuer Chef, neues Jahr: Die Volksbank RheinAhrEifel geht mit großen Erwartungen ins Jahr 2020. Und in ein Jahr mit vielen Unbekannten, wie der neue Vorstandsvorsitzende Sascha Monschauer weiß. Er leitet seit dem 1. Oktober die Volksbank RheinAhrEifel, die im vergangenen Jahr mit der Volksbank Koblenz Mittelrhein fusionierte und ins erste „echte“ Geschäftsjahr mit den Genossenschaftlern aus dem Oberzentrum geht.

Uli Adams und Ingo Schneider Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net