Archivierter Artikel vom 11.06.2017, 17:40 Uhr
Ahrweiler

Nach Brand im Steuerungskasten: Ahrweiler Seniorenheim St. Martin wurde geräumt

Das Seniorenheim St. Martin in Ahrweiler musste am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr kurzzeitig evakuiert werden.

70 Bewohner des Ahrweiler Seniorenheims St. Martin mussten am Sonntagnachmittag wegen starker Rauchentwicklung evakuiert werden.
70 Bewohner des Ahrweiler Seniorenheims St. Martin mussten am Sonntagnachmittag wegen starker Rauchentwicklung evakuiert werden.
Foto: Hans-Jürgen Vollrath

Der Steuerungskasten im Betriebsraum des Aufzugs hatte gebrannt, es gab eine starke Rauchentwicklung, vor allem im Aufzugsschacht. Zwei ältere Leute sind aus dem Aufzug gerettet worden. Mit einem CO2-Löscher hatte die Feuerwehr den Brand nach etwa 20 Minuten gelöscht und die Lage dann auch im Griff, wie Einsatzleiter Markus Mandt auf RZ-Anfrage sagte. 70 weitere Bewohner wurden vorsichtshalber in den Innenhof des Seniorenheims gebracht. Im Einsatz waren 30 Feuerwehrleute mit zehn Fahrzeugen, 11 Rettungskräfte des DRK mit fünf Fahrzeugen und mehrere Polizisten. tar/jl