Archivierter Artikel vom 23.11.2017, 14:23 Uhr
Bad Neuenahr

Nach Auffahrunfall im Stau: A 61 Richtung Köln wieder frei [Update]

Auf der A61 gab es auf der Ahrtalbrücke bei Bad Neuenahr in Richtung Norden einen Auffahrunfall. Laut Polizei waren daran zwei Autos und ein Lkw beteiligt.

Auf der A61 gab es auf der Ahrtalbrücke bei Bad Neuenahr in Richtung Norden einen Auffahrunfall.
Auf der A61 gab es auf der Ahrtalbrücke bei Bad Neuenahr in Richtung Norden einen Auffahrunfall.
Foto: dpa

Zwei Personen wurden bei dem Crash, der sich gegen 13.30 Uhr in einem Stau ereignete, leicht verletzt. Derzeit ist die Strecke Richtung Norden vollgesperrt. Die Fahrzeuge werden geborgen und abgeschleppt. Wie genau es zu dem Unfall gekommen ist, konnte die Mendiger Autobahnpolizei zunächst noch nicht sagen.

[Update:] Die Vollsperrung dauerte bis 14.30 Uhr. Ein Fahrstreifen war aufgrund von bergungsarbeiten allerdings noch bis 15.30 Uhr gesperrt. Nun sind beide Fahrbahnen wieder frei.

jl/nbo