Plus
Nürburgring

Nach Absage 2020: Truck-Grand-Prix wieder am Start

Nach der pandemiebedingten Absage im vergangenen Jahr wird die 35. Auflage des Internationalen ADAC-Truck-Grand-Prix 2021 definitiv stattfinden und als hybride Veranstaltung durchgeführt – mit packendem Motorsport und digitalen Angeboten. „Für den Saisonhöhepunkt der europäischen Truck-Racing-Europameisterschaft erstellen wir aktuell ein Konzept, welches das Beste aus beiden Welten – physisch wie digital – vereint. Wir möchten den Motorsportfans vor Ort und daheim eine attraktive Plattform bieten. Darauf arbeiten wir mit Hochdruck hin“, sagt dazu Axel Friedhoff, Vorstand Sport beim ADAC Mittelrhein.

Lesezeit: 2 Minuten