Plus
Liers

Mutmachendes Signal nach der Jahrtausendflut: Spielplatz Liers saniert

Von Werner Dreschers
Der neue Spielplatz in Liers mit der schaukelnden Staatssekretärin Nicole Steingaß, mit Beigeordneter Elfi Pauly, VG-Bürgermeister Dominik Gieler und Beigeordnetem Ralf Minwegen.  Foto: Werner Dreschers
Der neue Spielplatz in Liers mit der schaukelnden Staatssekretärin Nicole Steingaß, mit Beigeordneter Elfi Pauly, VG-Bürgermeister Dominik Gieler und Beigeordnetem Ralf Minwegen. Foto: Werner Dreschers
Lesezeit: 3 Minuten

Große Freude im Hönninger Ortsteil Liers: Der Spielplatz ist nach der Flutkatastrophe wieder aufgebaut und kann genutzt werden. Viele haben mitgeholfen, ehrenamtliche Helfer als auch Spender, und es gab Mittel des Wiederaufbaufonds. Alles hat dazu beigetragen, dass die Kinder einen attraktiven Spielplatz haben.

Ein kleines, feines Projekt Zur Eröffnung waren Staatssekretärin Nicole Steingaß, VG-Bürgermeister Dominik Gieler (CDU), Gemeindereferentin Sabine Gilles, Ortsbürgermeister Jürgen Schwarzmann sowie Erste Beigeordnete Elfi Pauly gekommen. Solidarität und Hilfsbereitschaft haben Früchte getragen, dies wurde in den Redebeiträgen aller deutlich. Der Spielplatz soll eine Stätte der Begegnung werden, den Kindern Spiel und Spaß ...