Archivierter Artikel vom 28.04.2016, 19:03 Uhr
Plus
Koblenz/Remagen

Mutiger Zeuge: Remagener Kneipenwirt legt sich mit 20 Hells Angels an

So mutig war noch kein Zeuge im Rockerprozess: Der Ex-Wirt (55) der Remagener Kneipe „Die Sieben“ weigerte sich 2013, rund 20 Hells Angels zu bedienen – selbst als sie ihm einen Stuhl gegen eine Scheibe schleuderten. Jetzt berichtete er über den Vorfall am Landgericht Koblenz: „Ich dachte mir da nicht, boah ey, jetzt machst du dir in die Hose.“

Lesezeit: 2 Minuten