Archivierter Artikel vom 21.04.2018, 06:00 Uhr
Plus
Nürburgring

Muss der Nürburgring bald wieder verkauft werden? Juristische Schlacht geht weiter

Am Nürburgring ist Ruhe eingekehrt. Der Veranstaltungskalender ist prall gefüllt, die Geschäfte laufen, aus der Region vernimmt man kein Wehklagen. Im Hintergrund aber toben noch immer juristische Schlachten, deren Entscheidung bevorsteht und die diese scheinbar heile Welt kräftig durcheinander wirbeln könnten. Es geht um nichts weniger als die Frage: War der Ablauf des Ring-Verkaufs 2013/2014 unrechtmäßig, und muss sich die legendäre Rennstrecke bald wieder einen neuen Besitzer suchen?

Von Jan Lindner Lesezeit: 4 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema