Archivierter Artikel vom 04.04.2022, 15:32 Uhr
Plus
Oberzissen

Musiker aus Brohltal hoffen für ein volles Haus: Benefizkonzert für den Frieden

Was haben „Give Peace a Chance“ von John Lennon, „Wozu sind Kriege da?“ von Udo Lindenberg, „99 Luftballons“ von Nena und „Child in Time“ von Deep Purple gemeinsam? Allesamt sind Lieder gegen den Krieg. Oder andersherum gesagt: „Lieder für den Frieden“.

Von Petra Ochs Lesezeit: 2 Minuten