Archivierter Artikel vom 12.05.2017, 12:21 Uhr
Plus
Dernau

Mulden sollen helfen: Dernau kämpft gegen das Hochwasser

Wenn Millionen Liter Wasser innerhalb weniger Stunden über Dernau vom Himmel fallen, verstopfen Schlamm und Geäst aus den Weinbergen die Gullys, überfordern die Kanalisation und weite Teile der Ortschaft werden überflutet. Dernau will aus den folgenschweren Unwettern der vergangenen Jahre lernen. Dabei setzt die Gemeinde vor allem auf den Hochwasserschutz und die Vorsorge.

Von Horst Bach Lesezeit: 3 Minuten