Archivierter Artikel vom 12.07.2019, 15:36 Uhr
Niederzissen

Motorradfahrer verursacht Auffahrunfälle: Langer Stau auf A 61

Mehrere Pkw sind am Freitag gegen 13 Uhr in einen Auffahrunfall auf der Autobahn 61 im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Wehr und Niederzissen verwickelt worden.

Foto: dpa

Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus dem Rhein-Kreis Neuss fuhr zunächst im linken Baustellenbereich auf einen vorausfahrenden Pkw auf und stürzte. Anschließend fuhren fünf nachfolgende Pkw aufeinander auf. Nach derzeitigem Kenntnisstand erlitt vermutlich nur der Kradfahrer leichte Verletzungen, er wurde vorsorglich in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Die Richtungsfahrbahn Koblenz musste kurzzeitig voll und später für die Bergungsarbeiten teilweise gesperrt werden. Es entstand ein Rückstau von circa zehn Kilometer in beide Richtungen. Im Einsatz waren das DRK, ein Rettungshubschrauber, die Feuerwehr sowie die Autobahnpolizei Mendig.