Plus
Adenau/Nürburg

Modellregion Eifel? Neuer Anlauf soll den Konflikt zwischen PS-Enthusiasten und Anwohnern lösen helfen

Die Corona-Pandemie konnte den inoffiziellen Auftakt der Autotuningszene am Car-Friday nicht aufhalten (die RZ berichtete). Auch wenn deutlich weniger Menschen als in den Jahren zuvor zum Nürburgring kamen, bedeutet der Beginn der Motorsportsaison für viele Anwohner der umliegenden Gemeinden nur eins: eine hohe Belastung durch Lärm und steigende Unfallzahlen.

Von Mirijam Hagebölling Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema