Plus
Pomster

Modellprojekt in Pomster: Hochwasser schon am Entstehungsort zurückhalten

Im Juli 2021 war nicht nur das Ahrtal überflutet, auch der Trierbach, einer der größeren Zuflüsse der Ahr, stand in Kirmutscheidermühle geschätzt bis zu sechs Meter über Normal. Folge: Sieben der neun Häuser in dem Weiler, der zur Gemeinde Pomster gehört, waren überflutet. Es gab erhebliche Schäden. Daraus Lehren zu ziehen und Überflutungen entlang des Bachs, in der Folge damit aber auch im Ahrtal zu mindern, ist nun Ziel von Ortsbürgermeister Siegfried Müller.

Von Michael Stoll
Lesezeit: 5 Minuten
+ 1767 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 23.01.2023, 10:00 Uhr