Bad Neuenahr

Mitten in der Nacht: Schutzhütte geht in Flammen auf

Eine Schutzhütte am Rotweinwanderweg ist in der Nacht zum Freitag abgebrannt.

Nur noch ein Trümmerhaufen ist die Schutzhütte nach dem Brand in der Nacht.  Foto: Vollrath
Nur noch ein Trümmerhaufen ist die Schutzhütte nach dem Brand in der Nacht.
Foto: Vollrath

War es eine achtlos weggeworfene Kippe? Ein fahrlässig entzündetes Feuer? Oder gar Brandstiftung? Noch ist unklar, warum in der Nacht zum Freitag die Viktoriahütte am Rotweinwanderweg oberhalb von Bad Neuenahr in Flammen aufging.

Laut Polizei ging der Alarm gegen 0 Uhr bei der Leitstelle in Koblenz ein. Die Feuerwehr rückte aus und löschte das Feuer. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro. Zur Brandursache laufen die Ermittlungen.