Plus
Nürburgring

Mit Vollgas in die neue Ring-Saison: Nur die Formel 1 ist weiter fraglich

Die Klassiker sind natürlich alle dabei: 24-Stunden-Rennen, Truck-Grand-Prix, Rock am Ring. Dazu VLN, DTM, Oldtimer-Grand-Prix, zwei weitere Musikfestivals, Strongmanrun, Rad am Ring und viele Firmenveranstaltungen. Der Nürburgring geht wieder mal mit einem vollen Programm in die neue Saison. Aber es fehlt: die Formel 1.

Lesezeit: 2 Minuten
In diesem Jahr ist ohnehin der Hockenheimring dran. Aber ob die Königsklasse 2019 ihr Comeback in der Eifel geben will, darüber bräuchten sie am Ring ziemlich bald Klarheit. Nürburgring-Geschäftsführer Mirco Markfort sagte bei der Vorstellung des 2018er-Programms: „Wir sind in Gesprächen mit dem Vermarkter Liberty Media. Aber es ist noch ...