Plus
Koblenz/Region

Menschen an der Ahr wollen Erfolge sehen: Wo Betroffene Hilfe beantragen können

Mit Blick auf die kalten Monate wächst an der Ahr die Ungeduld, vielen läuft beim provisorischen Wiederaufbau die Zeit davon. Ein starkes Signal ist für die Menschen nun das Gebot der Stunde. Das sollte die Landeshandwerkskonferenz im Zentrum für Ernährung der Gesundheit der Handwerkskammer (HwK) Koblenz liefern. Eine klare Ansage gab es in Sachen Geld:

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
+ 815 weitere Artikel zum Thema