Archivierter Artikel vom 25.06.2010, 13:49 Uhr
Grafschaft

Mehr Geld in Grafschafter Kasse

Besser als erwartet fließen die Steuereinnahmen in der Grafschaft.

Grafschaft – Besser als erwartet fließen die Steuereinnahmen in der Grafschaft.

Dank höheren Anteils an der Einkommenssteuer erwartet die Gemeinde Grafschaft im laufenden Haushaltsjahr Mehreinnahmen von rund 120 000 Euro. Da gleichzeitig aber mit Einbrüchen bei der Gewerbesteuer in diesem und den folgenden drei Jahren um rund 100 000 Euro zu rechnen sei, geht die Verwaltung von einem Überschuss von lediglich knapp 20 000 Euro aus.

„Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen“, stellte Richard Horn (FWG) fest. Gleichwohl sei „äußerste Sparsamkeit das Gebot der Stunde“. Man dürfe sich nicht „kaputt sparen“, warnte indes Reinhard Schwarz (CDU).