Sinzig

Mehr als 100 Kinder auf der Warteliste: Was Sinzig gegen fehlende Kitaplätze tut

Bis die beiden neuen Kindertagesstätten in Sinzig am Weidenweg und in Koisdorf fertig sind, wird es noch eine Weile dauern. Das Problem: Die Stadt muss jetzt handeln, weil insgesamt 114 Kitaplätze fehlen. Um schnellstmöglich Abhilfe zu schaffen, hat Bürgermeister Andreas Geron eine Sondersitzung des Stadtrats einberufen. Fest steht aber schon jetzt, dass nicht alle Kinder in den städtischen Einrichtungen unterkommen können. Aber das ist nicht die einzige Sorge.

Silke Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net