Archivierter Artikel vom 29.08.2020, 12:16 Uhr
Plus
Maria Laach

Maria Laach: Was Müllgehege bewirkt hat

Es war eine ungewöhnliche Aktion, die die Benediktinerabtei Maria Laach im vergangenen Juli gestartet hat. Damals begannen Mitarbeiter damit, den eingesammelten Müll vom Gelände konsequent auf einem eigens dafür geschaffenen Areal am Besucherparkplatz zu sammeln. Das Ziel: Gäste dafür zu sensibilisieren, dass ihre unerwünschten Hinterlassenschaften ein großes Problem darstellen. Aber hat das etwas gebracht?

Lesezeit: 2 Minuten