Archivierter Artikel vom 04.04.2020, 12:27 Uhr
Plus
Remagen

Lokaler Handel ist jetzt im Internet: Remagen unterstützt Gewerbetreibende in Krisenzeit

Dass das städtische Leben auch in Zeiten der Corona-Krise weitergehen kann, versuchen aktuell – wenn auch in neuer und den gesetzlichen Vorgaben angepasster Form – die Stadt Remagen und ihre Geschäftswelt zu zeigen. Zwei von der Wirtschaftsförderung der Stadt Remagen gemeinsam mit den Ortsvorstehern aller Stadtbezirke zusammengestellte Listen beinhalten mehr als 80 Einzelhandelsbetriebe, Dienstleister und Gastronomiebetriebe aus dem gesamten Remagener Stadtgebiet, die entweder weiter für ihre Kunden da sein dürfen oder besondere Serviceleistungen anbieten, um ihre Kunden auch in Krisenzeiten zu erreichen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 5032 weitere Artikel zum Thema