Archivierter Artikel vom 03.07.2016, 19:46 Uhr
Plus
Nürburgring

Logistik 4.0: Spediteure erhoffen sich durch Vernetzung große Verbesserungen

Das Megathema Industrie 4.0 hat längst auch die Transportbranche erreicht. Beim Truck-Symposium im Rahmen des Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring diskutierten Interessenverbände, Politik und Spediteure die Potenziale von Vernetzung und Integration logistischer Prozesse in den Güterverkehr auf der Straße: Logistik 4.0, wie das Thema leicht abgewandelt in der Branche heißt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema