Archivierter Artikel vom 25.08.2015, 10:14 Uhr
Waldorf

Lkw verliert Ladung: Fünf Autos beschädigt

Eine verlorene Ladevorrichtung (Runge) eines Lkw hat am Montag auf der A 61 großen Sachschaden verursacht. Gegen 12.30 Uhr fiel die Runge gestern auf Höhe der Vinxtbachtalbrücke, Fahrtrichtung Süden, von dem Lkw.

Auf der A 61 hat ein Lkw seine Ladevorrichtung verloren. Dadurch wurden fünf Autos beschädigt.
Auf der A 61 hat ein Lkw seine Ladevorrichtung verloren. Dadurch wurden fünf Autos beschädigt.
Foto: dpa

In der Folge fuhren mehrere Fahrzeuge über das große Metallteil. Acht Personenwagen und ein Sattelzug trugen Beschädigungen davon. An fünf Pkw wurde die Ölwanne aufgerissen, sodass die Fahrbahn zusätzlich verunreinigt wurde. Fünf Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, neben der Autobahnpolizei war die Autobahnmeisterei Mendig zur Absicherung und Fahrbahnreinigung im Einsatz.

Der Sachschaden wird auf insgesamt 40 000 Euro geschätzt. Der Verlierer der Lkw-Runge ist bislang unbekannt. Hinweise an die Autobahnpolizei Mendig, Tel. 02652/979 50.