Archivierter Artikel vom 26.08.2014, 09:47 Uhr
Sinzig

Lkw verliert 300 gefüllte Wasserkästen auf der B9

Ein Lkw mit Anhänger hat am späten Montagabend auf der B9 im Kreisel zwischen Sinzig und Remagen 300 gefüllte Getränkekästen verloren. Dabei handelte es sich um Mineralwasser in Glasflaschen.

Ein Lkw mit Anhänger hat am späten Montagabend auf der B9 im Kreisel zwischen Sinzig und Remagen 300 gefüllte Getränkekästen verloren.
Ein Lkw mit Anhänger hat am späten Montagabend auf der B9 im Kreisel zwischen Sinzig und Remagen 300 gefüllte Getränkekästen verloren.
Foto: Polizei

Der Kreisel wurde zwischen der Zufahrt Richtung Kripp und der Abfahrt Richtung Remagen gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Kripp wurde schon im Ort abgeleitet. Zur Bergung der Ladung wurden die Feuerwehr Sinzig und die Straßenmeisterei Sinzig angefordert. Eine zufällig vorbeikommende Gruppe des THW Sinzig und die Feuerwehr Kripp banden sich ebenfalls in den Einsatz ein.

Da zu dieser Zeit keine Kehrmaschine zur Verfügung stand, wurde die Straße mit Schaufel und Besen von den 40 Einsatzkräften gereinigt und anschließend mit Wasser abgespritzt. Die Fahrbahn war für zweieinhalb Stunden gesperrt.