Archivierter Artikel vom 22.05.2011, 13:23 Uhr
Plus

Levana-Schule schließt Versorgungslücke

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Kein Kind soll aufgrund seiner Behinderung zum Besuch einer Schule außerhalb der Kreisgrenzen verwiesen werden. Diesem Grundsatzbeschluss und einem der Ziele des Teilhabeplanes des Kreistages aus dem Jahr 2005 wurde am Samstag an der Levana-Schule in Bad Neuenahr-Ahrweiler mit der Einweihung des 1,3 Millionen Euro teuren Erweiterungsbaus Rechnung getragen.

Lesezeit: 3 Minuten