Archivierter Artikel vom 31.08.2015, 16:37 Uhr
Herresbach

Lebensmittel-Lkw kippt auf der B412 am Brünnchen um

Ein mit Lebensmitteln beladener Sattelzug ist am Montagnachmittag gegen 12.45 Uhr umgekippt auf der B12 in Höhe des Nordschleifen-Parkplatzes Brünnchen.

Ein Lebensmittel-Lkw ist am Montagnachmittag in Höhe des Brünnchen-Parkplatzes umgekippt.
Ein Lebensmittel-Lkw ist am Montagnachmittag in Höhe des Brünnchen-Parkplatzes umgekippt.

Der Lkw war aus Richtung Hohe Acht in Richtung Nürburgring unterwegs. Kurz vor dem Brünnchen-Parkplatz geriet der Fahrer am Ende einer Gefällstrecke zu weit nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen. Der Lkw kippte nach rechts um und kam in der abfallenden Böschung neben der Fahrbahn zum Liegen. Der Fahrer konnte sich aus dem auf der Seite liegenden LKW befreien und wurde leicht verletzt. Er wurde ins Krankenhaus Adenau verbracht.

Der Verkehr auf der B 412 wurde an der von der Straßenmeisterei Adenau abgesicherten Unfallstelle vorbei geführt. Ein beauftragtes Bergungsunternehmen ist mit der Bergung der Ladung betraut. Erst danach ist eine Aufrichtung und Bergung des Sattelzuges mittels Kran möglich. Dafür wird auf der B412 eine Ampelregelung eingerichtet werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis in die Abendstunden an.