Archivierter Artikel vom 25.06.2017, 17:32 Uhr
Plus
Bad Breisig

Kulturtage mit ganzem Körpereinsatz

Irgendwie ist es ein Jubiläum: Vor zehn Jahren ist in Bad Breisig die Biennale ins Leben gerufen worden. Nach ehrgeizigem Start mit teils vielen Parallelveranstaltungen wurde das Veranstaltungswochenende mittlerweile auf einige stets wiederkehrende Standbeine gesetzt. Im Mittelpunkt der Kulturtage steht dabei immer das Eine: Das Thema Wasser – ein klarer Verweis „auf die Bedeutung des Wassers für die Quellenstadt“, wie Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch bei ihrer Eröffnungsrede vor den Römerthermen betonte.

Von Petra Ochs Lesezeit: 2 Minuten